Der Heilkreis

-Schutzheilkunst-

 

Das Tor zu Glückseligkeit und Weisheit...

 

 

Das Wochenende ist Teil eines Initiationsritus, wie es in vielen europäischen und anderen Urkulturen der Erde praktiziert wurde. Du wirst in die Überlieferung der Schutzheilkunst eintauchen um Kenntnisse über das schamanische Wissen der dritten und letzten Runenreihe zu erfahren.

Die dritte Runenreihe offenbart uns, dass wir mit allen Verwandten des Lebens verbunden sind.

Alles denkt, fühlt und spricht miteinander.

In einer dreitägigen Zeremonie werden wir das Heil wieder ordnen und uns rückbinden zur Quelle der Erinnerung.

Gemeinsam manifestieren und errichten wir den Kreis - Das Symbol des Weltenbaums. Ihr seid aufgefordert, eure Augen, Ohren, Gedanken, Gefühle und Herzen zu öffnen, um Gewissheit zu erfahren.

In Meditation, begleitet von Trommelrhythmen, wird die heilige Zeremonie heilsam für dich und heilsam für alles Leben.

Wir reisen metaphysisch in andere Welten der Wirklichkeit, um uns die Wahrnehmung unserer Gefühlssprache zu ermöglichen. Mit unseren Sinnen werden wir uns mit allen Verwandten des Lebens verbinden und jenen Geheimnisreichtum erschliessen, der uns umgibt.

 

Kursleitung: Valruna

Datum: 27. - 29.08.21

Kosten: CHF 400.- inkl. Kost u. Logis

Teilnehmer: mind. 3

Ort: 6841 Mäder, Vorarlberg